Verschlüsselungsalgorithmen

Datenverschlüsselungsverfahren

Die Verschlüsselung von Nachrichten ist ein Phänomen, das sich aus technischer Sicht verändert und nicht mehr einige einfache Konvertierungen, sondern komplexe mathematische Algorithmen verwendet, die von Computern unterstützt werden. Wenn man sich jedoch die Essenz des Prozesses ansieht, gibt es hier keine Neuerungen. Es geht nur darum, die Nachricht so zu ändern, dass sie nicht ohne einen passenden Schlüssel gelesen werden kann, der dem Algorithmus entspricht, der die Nachricht kodiert hat.

In der Antike hatte der Schlüssel normalerweise eine Ziffer oder eine Zahl, die die Anzahl der Zeichen im Alphabet angibt, um die das kodierte Zeichen bewegt wurde. Heute sind Algorithmen und Passwörter unvergleichlich komplizierter, und es ist manchmal unmöglich, ein Passwort zu erraten, selbst wenn der Algorithmus bekannt ist.

Öffentlicher Schlüssel

Informationen, z.B. im Internet, müssen teilweise der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Dazu ist es auch erforderlich, dass der Schlüssel des Empfängers die Nachricht liest. Sie können den Schlüssel nicht senden, nur weil er abgefangen wird und die Kodierung keinen Sinn ergibt. Dies kann durch Codebücher geregelt werden, die vor dem Senden der Nachricht beide Seiten hatten, aber das ist äußerst unpraktisch. Solche privaten Schlüssel wären heute nicht mehr sinnvoll.

Datenverschlüsselungsverfahren

In der Praxis werden öffentliche Schlüssel, die so wichtige asymmetrische Verschlüsselung, verwendet. Jeder Absender hat einen allgemein bekannten Schlüssel und verschlüsselt die Nachricht, und der Empfänger hat einen privaten Schlüssel, der mathematisch mit ihm verknüpft ist und nur aus den ihm zugesandten Nachrichten gelesen werden kann. Die Schlüssel sind so miteinander verknüpft, dass das eine aus dem anderen resultiert und der öffentliche Schlüssel leicht auf der Grundlage eines privaten Schlüssels berechnet werden kann, aber es ist nicht möglich, einen privaten Schlüssel real zu erhalten. Du kannst den Stärkeangriff nutzen, d.h. alle möglichen Schlüssel einzeln ausprobieren, aber heute werden die Schlüssel bereits verwendet, von denen es 3.39x10^35 gibt, so dass du ihnen nur Glück wünschen kannst.

Es gibt hier viele spezifische mathematische Methoden, und die beliebtesten sind RSA und AES. Es gibt natürlich mehr Sicherheitsmaßnahmen, und sie sind überall. Wir verwenden ständig Verschlüsselung, z.B. bei der Überprüfung von E-Mails. Beim Einloggen geht es in etwa darum, unser Privatkonto zu entschlüsseln, obwohl es natürlich eine große Vereinfachung ist. Darüber hinaus gibt es auch Zertifikate, die bestätigen, dass der Server derjenige ist, der er zu sein vorgibt.

Top