abholen

Normalerweise, wenn etwas gut ist, kann es nicht billig sein, und wenn etwas billig ist, kann es nicht gut sein. In der Welt der Mobiltelefone ist es möglich, das Postulat der Suche nach guter Qualität und Leistung zu einem relativ niedrigen Preis zu kombinieren. Wenn wir eine Barriere von 800 Zloty pro Telefon festlegen, wird unsere Wahl überraschend reichhaltig sein, obwohl es natürlich notwendig sein wird, einige Themen als Prioritäten zu definieren, andere als weniger wichtig und nebensächlich.

Worin kann unser Telefon gut sein?

Es sollte offensichtlich sein, dass bei einem niedrigeren Preis nicht alles perfekt sein kann. Deshalb müssen Sie zunächst darüber nachdenken, welche spezifischen Funktionen Ihr Telefon ausführen wird:

  • Werden hochwertige Medien auf dem Gerät aktiviert? Wenn ja, welche?
  • Wird das Telefon gleichzeitig unser Hörgerät sein und wie viel erwarten wir von dem Hörgerät?
  • Wollen wir ein großes und klares Display?
  • Sind wir an Handyspielen interessiert und mögen wir einfache Arcade- und Logikspiele, oder bevorzugen wir die fortschrittlichsten 3D-Spiele?
  • Wird es für uns ein Problem sein, das Telefon häufig an das Ladegerät anzuschließen?

Wenn wir die oben genannten Fragen beantworten, können wir eine Prioritätenliste erstellen, obwohl wir natürlich bedenken müssen, dass wir keine phänomenale Kamera für 800 PLN bekommen werden, und das Spielen der neuesten Spiele wird auf einem solchen Gerät schwierig sein.

So wählen Sie ein Telefon aus

Bewertungskriterien

Mit unserer Roadmap können wir dann die einzelnen Komponenten der einzelnen Geräte bewerten und sehen, wie sie ihre Aufgaben erfüllen.

Wir sollten es bewerten:

  • Prozessor - die Anzahl der Prozessorkerne und Taktgeber sind zwei Faktoren, die die Leistung direkt bestimmen; zu diesem Preis können wir nach schnellen Vierkernprozessoren oder etwas langsameren Achtkern-Prozessoren suchen, besser für alltägliche Aufgaben, aber schlechter in Spielen.
  • Betriebsspeicher - derzeit sind standardmäßig 4 GB Betriebsspeicher, d.h. der Speicher, in dem die Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt vom Telefon und dem Benutzer selbst verwendet werden; besser und etwas teurer sind 4 bis sogar 10 GB Betriebsspeicher;
  • Display - ein Standarddisplay auf einem typischen Telefon hat 5" und wird mit TN-Technologie hergestellt; IPS-Displays sind teurer und gleichzeitig schöner, und AMOLED-Displays sind Limousinen unter den Telefonen; je höher die Auflösung, desto schärfer das Bild, aber desto höher der Preis des Telefons und die Anforderungen an seine Leistung;
  • Integrierter Speicher - billigere Telefone verfügen über 16 bis 32 GB Speicher für Anwendungen, Multimedia und andere Daten.
  • Es ist zu wissen, dass viele moderne Funktionen, wie z.B. nfc-Module oder Gesichtserkennung auch bei Nacht, den Preis selbst eines durchschnittlichen Modells stark erhöhen können, so dass ein Verzicht auf sie in der Regel der kürzeste Weg ist, um ein ordentliches und preiswertes Telefon zu finden.
Top