Mobile Fotografie

Marken lassen sich für ihre Kommunikation von aktuellen visuellen Trends inspirieren: Fotos müssen Momente des Lebens zeigen, spontan und dynamisch sein. Wie kann man diese Anforderungen am besten erfüllen? Zumal ihr Marktwert in letzter Zeit immer überraschender geworden ist. Es stellt sich heraus, dass eine Urlaubsreise ein idealer Moment zum Fotografieren ist. Fotolia, eine führende Fotobank im Bereich des Verkaufs von "Next Generation"-Fotografie. (Instant Collection), präsentiert die größten Trends in der mobilen Fotografie.

Jeden Tag teilen wir etwa 550 Millionen Fotos in Social Media, und diese Zahl steigt, wenn sonnige Tage und Feiertage kommen. Unternehmen, die sich von ihren ikonographischen Codes in der visuellen Kommunikation inspirieren lassen, um neue Kunden im Web zu verführen und zu ermutigen, was vor allem im Internet und in Social Media sichtbar ist, passen sich ebenfalls diesem Phänomen an. Als Reaktion auf diesen Trend hat die Fotolia Bilddatenbank 2013 die mobile Anwendung Fotolia Instant entwickelt, mit der Smartphone-Nutzer ihre schönsten Bilder problemlos verkaufen können, die auf Kunden in den Ressourcen der Fotolia Bilddatenbank warten. Derzeit befinden sich mehr als 150.000 veröffentlichte Fotos in der speziellen Instant Collection. Fotolia, als Pionier in der Förderung der Phonetik, analysierte diesen Markt und die meistverkauften Fotos von Instant und identifizierte vier wichtige Trends im Jahr 2015.

Selbst

Dies ist ein Symbol für mobile Fotos und es ist unmöglich, dass die größten Marken diesen Trend nicht bemerken. Zweifellos wird die Saison 2015 weiterhin zu den beliebten "Sweetfoci" gehören, Fotos dieser Art wurden 2014 perfekt verkauft, und die Mode für sie scheint nicht zu vergehen. - Verwenden Sie die Kamera auf der Vorderseite Ihres Smartphones (mit Ausnahme einiger kürzlich eingeführter und speziell für den "Selfie" entwickelter Modelle) nicht wegen der reduzierten Bildqualität, die sich direkt auf das Verkaufspotenzial auswirkt", rät Morgan David de Lossy, verantwortlich für die Strategie von Fotolia im mobilen Segment.

Ewige Jugend

Die Wissenschaft arbeitet daran..... Visuelle Trends akzeptieren es als Tatsache. - Bilder, die den Geist der Jugend tragen, sind Symbole der Einheit von Erfahrung und Kreativität, Wissen und Innovation, eine Kombination, die viele Unternehmen verführt", sagt Morgan David de Lossy.

Carpe diem, das Leben ist ein schönes Spiel

Wir wissen, dass die Jugend eine Herausforderung ist, noch größer, wenn man ein Smartphone in der Hand hat. Die Vorstellungskraft hat keine Grenzen, wenn es um Situationen geht, die am Telefon fotografiert werden können. - Fotos, die sich durch Mut (oder Frechheit) oder Humor auszeichnen, sind diejenigen, die von Marken am meisten nachgefragt werden, die neue Energie in ihre Kommunikation bringen wollen, spontaner und dynamischer, wo die Konzepte von Spiel und Spaß zu sehen sind - fügt Morgan hinzu.

Farben, positive Energie und Spontaneität

Die Verbraucher müssen sich fühlen, als wären sie in ein authentisches Universum eingetreten und gleichzeitig so positiv und bunt, dass sie mit ihrem Alltag brechen können. - Kein Modell oder Schauspieler wird gut genug sein, um mit dem Realismus der Momente des realen Lebens zu konkurrieren, die in der Linse festgehalten werden. Nur farbenfrohe Momente, positiv und spontan, ohne zu handeln", schließt Fotolia, der Leiter der mobilen Strategie.

Top